Campingplatz
Camping "Semifonte"
Via U. Foscolo, 4
I-50021 Barberino Val d' Elsa
Tel.: 055 8075454
 
 

Jetzt gehts los. Die Tour beginnt.

Wir lassen Florenz in Richtung Siena hinter uns und fahren nach Certosa. Dabei geht es immer im Tal der Greve entlang.

Landschaft 

Auf dem Weg nach San Casciano in Val di Pesa steigt die Straße erst mäßig, dann steil an. Eine Eigenart der Toskana ist, daß die Ortschaften immer auf dem Berg gegründet wurden und nicht im Tal. So kommt es, daß vor Orten immer Anstiege zu bewältigen sind, und die haben es in sich.

Landschaft 4

Fahrrad 3Wir folgen dem Tal der Pesa bis nach Tarvernelle val di Pesa. Von da weiter Berg auf Berg ab nach Barberino val de Elsa, unserem Ziel für heute.

Die 39 km hatten es in sich. Ziemlich geschafft kamen wir auf dem Zeltplatz an. Für den ersten Tag hatten wir genug. Aber die Aussicht über die Berge der Toskana läßt die Strapazen schnell vergessen.

Landschaft 5

Weiter zum nächsten tag