Campingplatz
Camping "Lienzer Dolomiten"
A-9920 Strassen
camping-dolomiten@gmx.at
Tel.: +43 4842 5228
 
 

Von Bruneck nach Silian durch das Pustertal (66 km)

 Bruneck

 

Nach der ersten Nacht der Tour gönnen wir uns ein Frühstück in einem Cafe mitten in Bruneck. Hier fließt die Rienz, der Fluss im Pustertal.

 

Bruneck 

 

Dann geht es am Ufer der Rienz entlang - bergauf und bergab - durch die Orte Olang und Welsberg. Schließlich erreichen wir Toblach, die höchste Stelle dieses Abschnittes mit 1240 m ü.NN. 

 Pustertal bei Toblach Bei Toblach

In der Nähe von Toblach entspringt die Drau, deren Verlauf wir in den nächsten Tagen folgen werden. Zunächst durchfahren wir das Städtchen Innichen. Kurz hinter Innichen erreichen wir die italienisch-österreichische Grenze und fahren nach Osttirol hinein.

Innichen Innichen

SillianNach kurzer Fahrt sind wir in Sillian, dem Hauptort des Osttiroler Oberlandes an der Drau. 

 

 

 

 Sillian

 

 

 

Damit ist das Ziel für heute fast erreicht, der Campingplatz mit dem klangvollen Namen "Lienzer Dolomiten" in Strassen-Tassenbach

Schloss Heinfels

Dieser kleine Ort wird vom Schloss Heinfels beherrscht, welches sich über dem Tal erhebt. Auch die alte Holzbrücke über die Drau ist sehenswert.

Holzbrücke in Strassen

Die Berge der Dolomiten haben uns heute den ganzen Tag begleitet. Das Pustertal bleibt uns als sehr schönes Tal in Erinnerung.

Weiter zum nächsten Tag